RSS Feed abonnieren

Anzahl:Zeigt:

Wilkommen im Freiraum!

banner3

Getreu dem Motto „Frei(T)räume“ werden auch in diesem Jahr dank unserer Kooperationspartner viele bestehende Räume mit zahlreichen originellen Ideen und Träumen gefüllt und zu neuen, ungewöhnlichen Räumen umgewandelt.

So werden zum Beispiel traditionelle Konzertsäle in stylische Breakdancebühnen transformiert und Lagerhallen mit so viel Kreativität und eigenen Konzepten gefüllt, dass aus ihnen Sportarenen zum Rollen und Mitmachen werden. Es gibt schalldichte Wände zum ordentlichen Abfeiern, selbstverwaltete Räume, um sich auch mit ernsteren Themen zu beschäftigen und Präsentationsräume, in denen Gedanken schöpferisch ausgedrückt werden können. Neuer kreativer Raum wird geschaffen, um auch ungewöhnlichen Hobbys die Möglichkeit zu geben, sich zu entfalten und zu wachsen.

Auch wir FREIRAUMFAHRER haben etwas ganz Besonderes vor: Wir schaffen einen Freiraum, in dem Freiträume entstehen können! Wir scannen die Osnabrücker Innenstadt und landen planmäßig in einem Raum, der wachsen und sich von einer ganz neuen Seite zeigen darf. Ein Raum, der mit kreativen Ideen gefüllt wird, in dem man sich wohlfühlt und Lust bekommt, frei zu denken und grenzenlos zu träumen. Einen kleinen Einblick, was die JKT sonst zu bieten haben, gibt dieser NOZ-Artikel. Egal ob als Zuschauer oder Mitmachender – ihr seid herzlich eingeladen, Freiräume mit uns zu erobern und zu gestalten. Also haltet die Augen offen – wir könnten überall sein!


Archiv:

Veranstaltungen: